TikTok-Creator: Kompetenz und Reichweite für guten TikTok-Content

Wie TikTok-Creator helfen können, Produkte authentisch zu bewerben

Mit TikTok als Werbeplattform erschließt man eine große Zielgruppe vorwiegend jüngerer Altersgruppen und profitiert dabei derzeit noch von unschlagbar günstigen Preisen. Doch das soziale Medium stellt besondere Anforderungen an seine Inhalte, und das nicht nur allein, weil es hier um Video-Content geht – das Stichwort ist Authentizität, denn Content funktioniert auf TikTok am besten, wenn er „user-generated“, also von Usern für User gemacht ist. Für Werbende, die von anderen Kanälen gewohnt sind, ihre Produkte und Leistungen nach Lehrbuch im vollen Einklang mit Corporate Design und kampagnenüblichen (Stock-)Bildern zu inszenieren, kann das schon zur besonderen Herausforderung werden, ganz besonders dann, wenn die ausführenden Mitarbeiter selbst vielleicht keine passionierten TikToker sind. Um den Nutzern dennoch das zu geben, was sie erwarten und gewohnt sind, können TikTok-Creator tatkräftige Unterstützung leisten und dazu beitragen, dass Werbekampagnen auf TikTok voll ins Schwarze treffen.

Warum man überhaupt über TikTok-Creator nachdenken sollte

TikTok bietet mit seiner eigenen App zahlreiche Möglichkeiten, auch als Video-Laie guten Content zu produzieren, der den Anforderungen der Plattform gerecht wird und das Potenzial hat, ein echter Hit zu werden, also „viral zu gehen“. Das ist die Grundlage für TikToks Erfolg und sorgt dafür, dass ein Großteil der Nutzer nicht nur Inhalte konsumieren, sondern selbst ihren Teil dazu beitragen. Trotz dem spielend einfachen Zugang mittels leicht zu bedienender Technologie, die sich jeder unkompliziert aufs Smartphone laden kann, braucht man in der Regel jedoch noch ein paar weitere Zutaten, um ein Video wirklich erfolgreich zu machen, auch auf TikTok. Bis man jedoch ein Gefühl dafür entwickelt hat, was besser oder weniger gut funktioniert, kann mitunter einige Zeit verstreichen, und Zeit bedeutet für Unternehmen in der Regel Kosten. Gezielte Investition in den Aufbau eigener TikTok-Kompetenz kann langfristig betrachtet ein richtiger Schritt sein, wer jedoch kurzfristig erfolgreiche Kampagnen fahren möchte, sollte über TikTok-Creator nachdenken.

Was sind TikTok-Creator?

Zwar sind grundsätzliche Gesetze der Gestaltung und Psychologie bei TikTok keineswegs ausgehebelt und können wie überall – richtig angewendet – wesentliche Extrapunkte herausspielen! Aber ob ein Video auf TikTok erfolgreich ist oder nicht, entscheidet primär, wie gut man „den richtigen Ton“ trifft, die Nutzer unterhält und nachhaltig begeistert. TikTok-Creator machen genau das. Meist aus dem Lager der Nutzer kommend, haben sie durch intensives Engagement und viel Ausprobieren die Aspekte für sich herausgearbeitet, auf die es beim Produzieren von erfolgreichem TikTok-Content ankommt. Diese Erfahrungen und Fähigkeiten, „aus dem Stand“ ein großes Maß an Nutzern mit ihrem Content anzusprechen, bieten sie Werbetreibenden an, damit diese die mitunter lange und kostenintensive Lernphase abkürzen und unmittelbar bei der begehrten Zielgruppe landen können. Im weitesten Sinne sind TikTok-Creator also Influencer im TikTok-Kosmos, wobei der Begriff des Influencers hier nie wirklich Fuß fassen konnte und zunehmend aus der Mode gerät.

Was genau machen TikTok-Creator?

Werden TikTok-Creator für Werbetreibende tätig, produzieren sie je nach Vereinbarung entweder eigene Werbeclips für die zu bewerbenden Produkte und Leistungen oder sie beziehen diese (ggf. langfristig) in den eigenen Content mit ein, werden also vorübergehend zum Botschafter für ein Produkt, eine Marke oder Dienstleistung. Dabei profitieren sie von ihrem meist schon recht großen Kreis aus Followern, der eine schnelle Verbreitung neuer Videos sicherstellt, was ein mehr oder weniger sicherer Garant dafür ist, auch über die Follower hinaus große Verbreitung zu schaffen. Denn für den Tiktok-Algorithmus hat intensives Konsumieren neuer Inhalte bei der Frage, ob diese auch weiteren Nutzern ausgespielt werden sollen, höchsten Stellenwert.

TikTok-Creator und ihre 5 schlagenden Vorteile

Setzt man zur Stärkung seiner Marke oder zur Vermarktung der eigenen Produkte und Leistungen TikTok-Creator ein, kann man von zahlreichen Vorteilen profitieren, die die Erfolgschancen für die Werbemaßnahmen signifikant vergrößern.

Zielgruppen-Flüsterer – Für die Produktion von Content wissen TikTok-Creator genau, was ihre Zielgruppe sehen will und wie man sie ideal anspricht, auch über die eigenen Follower hinaus.

Authentizität – TikTok-Creator produzieren Content, der auf TikTok maximal authentisch wirkt und von Nutzern der Plattform als solcher akzeptiert wird.

Große Reichweite – Dank dem eigenen Follower-Kreis erreichen TikTok-Creator bereits in der Basis eine große Menge Nutzer in der Kernzielgruppe, beste Voraussetzungen, um über den TikTok-Algorithmus viele weitere Nutzer des TikTok-Kosmos zu erreichen.

Botschafter-Effekt – TikTok-Creator haben bei ihren Followern ein gewisses Standing, um nicht zu sagen Autorität und müssen weniger Überzeugungsarbeit leisten, auch für beworbene Produkte.

Kurze Lernkurve – Besonders für Unternehmen, für die TikTok noch Neuland ist, können TikTok-Creator mit ihren Erfahrungen bei der Content-Produktion für schnelle Resultate sorgen.

Wie findet man die zum Produkt passenden TikTok-Creator?

TikTok bietet mit dem Creator Marketplace selbst eine Plattform, um geeignete TikTok-Creator zu finden, die zum eigenen Unternehmen und seinen Produkten und Leistungen passen. Allerdings sind die hier angebotenen Tools überwiegend zahlengetrieben, das wird auch an zahlreichen Stellen explizit betont. Wirklich geeignete Botschafter für die eigenen Brands und Produkte findet man jedoch nicht nur auf Basis von Zahlen und Fakten, auch wenn diese im weiteren Entscheidungsprozess fundierte Argumente leisten können. Mindestens genauso wichtig ist, dass TikTok-Creator Lifestyle und Werte vermitteln, die zum Image des Unternehmens und seiner Produkte passen, damit authentischer Content überhaupt glaubhaft rüberkommt. Eine fundierte Entscheidung zur Wahl der richtigen TikTok-Creator setzt daher neben reinen Zahlenwerten auch eine Analyse repräsentativer Inhalte sowie den gezielten Dialog mit potenziellen Kandidaten voraus. Um das zu erreichen, empfiehlt es sich, eine spezialisierte TikTok-Agentur einzuschalten, die mit Erfahrung und einem entsprechenden Netzwerk aktiv dabei unterstützen kann, passende TikTok-Creator für Werbemaßnahmen auf TikTok zu finden.

Was muss man bei der Wahl passender TikTok-Creator beachten?

Dass TikTok-Creator bei der Produktion von Content ihren eigenen, individuellen Stil verfolgen, mag vielleicht für Kampagnen-Manager werbender Unternehmen im einen oder anderen Fall ein Wermutstropfen sein – schließlich besteht die Gefahr einer Image-Verfremdung, wenn Wording, Floskeln und Verhaltensweisen mehr oder weniger stark von dem abweichen, womit die Produkte und Leistungen sonst auf anderen Kanälen beworben werden. Daher gilt es bei der Wahl passender TikTok-Creator, sich nicht nur auf reine Zahlenwerte für Follower und übliche Reichweiten zu verlassen, sondern aktiv mit den Creatorn in Dialog zu treten. Botschafter einer Marke müssen schließlich auch dazu passen, sonst können die beabsichtigten Werte und Ideen nicht im gewünschten Maß an die Zielgruppe vermittelt werden. Auch sollte man darauf achten, dass die üblichen Interessen und Themen der in Anspruch genommenen TikTok-Creator mit der Thematik der zu bewerbenden Produkte vereinbar sind und nicht womöglich sogar im krassen Gegensatz dazu stehen – denn TikTok-Creator beispielsweise, die sonst in Heavy Metal unterwegs sind, bieten mit ihren Followern sicher nicht die ideale Zielgruppe für HipHop-Mode, ebenso wie bekennende passionierte Fleisch-Fans nicht die idealen Botschafter für vegane Produkte sind!

TikTok-Creator im Einsatz: mit welchen Kosten muss man rechnen?

Auch TikTok-Creator definieren ihren Marktwert in der Außenkommunikation primär über Kennzahlen wie die Größe ihrer Follower-Kreise und die durchschnittliche Reichweite produzierter Posts. Im Gegensatz zu vergleichbaren Social Media mit Video-Inhalt wie Youtube und Instagram können Influencer auf TikTok jedoch nicht direkt Geld verdienen, das geht derzeit nur über Umwege. Gleichzeitig ist der Stellenwert großer Follower-Zahlen bei TikTok anders gelagert, als man es von Social Media gewohnt ist. Kostenkonzepte, die TikTok-Creator über die reine Reichweite in Form von Views und Followern vergüten, bieten sich daher weniger an. Bis sich der Markt weiter definiert und etabliert hat, bleibt es dementsprechend bei der Vergütungsfrage zumindest vorerst auf Ebene individueller Vereinbarung zwischen TikTok-Creator und werbendem Unternehmen. Dabei richtet sich die Höhe nach Bekanntheitsgrad und zu erwartender Reichweite der Creator und den sich daraus ergebenden Erfolgschancen für die Werbemaßnahmen. Üblicherweise liegen die Kosten für TikTok-Creator dann je nachdem zwischen Einhundert und mehreren Tausend Euro pro Post zusätzlich zu den Anzeigenkosten, für langfristige Partnerschaften können die Kosten jedoch auch an anderen Kennzahlen festgemacht werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu TIGA Media GmbH