Auf TikTok Werbung schalten

19.04.2021

 

Autor

Natascha Götzken

Deine TikTok-Expertin

 

Du möchtest endlich auch TikTok-Werbung schalten?

Als wohl beliebteste App derzeit bietet TikTok aktuell die spannendste Plattform, um über Online Marketing insbesondere jüngere Zielgruppen zu erreichen. Wer also mit seinen Produkten und Dienstleistungen besonders in den Altersgruppen zwischen 15 und 35 Jahren werben will, kommt um TikTok-Werbung kaum drum herum. Doch noch ist der Zugang zum TikTok-Ads Manager nur für ausgewählte Unternehmen möglich, und insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen führt der Weg zum eigenen TikTok-Marketing meist über TikTok-Agenturen wie TIGA Media. Wenn auch Du endlich auf Tiktok Werbung schalten möchtest, bist Du herzlich eingeladen, Dich für einen exklusiven Zugang bei uns zu bewerben. Der folgende Artikel soll Dir aufzeigen, welche Vorteile die TikTok-Werbung Dir und Deinem Unternehmen bringen kann – natürlich auch dann noch, wenn der TikTok-Ads Manager demnächst für alle frei zugängig ist!

Marketing mit TikTok: Werbung schalten auf der aktuell beliebtesten Plattform

Dass Social Media Marketing in diesen Zeiten gut funktioniert, haben auch schon zahlreiche soziale Medien vor TikTok bewiesen, allen voran Facebook und Instagram. TikTok trifft nun den Nerv der Zeit dahingehend, dass es authentischen, unterhaltsamen User-generated content (von engl. „nutzergenerierte Inhalte“) in einer Form bietet, der nicht nur leicht konsumierbar ist, sondern den auch jeder leicht selbst produzieren kann. Dass ein großer Teil dieses Inhalts dabei eher „semi-professionell“ rüberkommt, ist völlig beabsichtigt und passt in Sachen Authentizität voll ins Konzept – die Welt ist nunmal nicht so perfekt, wie sie sich gerne immer gibt! Und Authentizität ist die Disziplin, die es zu meistern gilt, wenn man über TikTok Werbung schalten will. Wer also meint, er könne seine vorproduzierten Werbeanzeigen aus alten OM-Kampagnen recyclen und für minimale Klickpreise im großen Stil über TikTok ausspielen, der ist auf dem Holzweg – nur authentischer TikTok-Inhalt, der auch wie welcher aussieht, kann auf TikTok erfolgreich performen!

TikTok-Werbung schalten, die nicht wie Werbung aussieht

Wenn Nutzer beim Konsumieren von TikTok in ihrem „Flow“ sind, läuft ein Video nach dem anderen über den Smartphone-Screen. Ein Großteil der Videos hat eher lustigen Charakter, manche sind informativ, andere sind vor allem interessant und spannend, weil sie z.B. Einblicke in bisher unbekannte Bereiche geben, Prominenten im Alltag über die Schulter schauen oder einfach nur Lifestyle zelebrieren. Allen gemein ist jedoch, dass sie Nutzer unterhalten, und diese sind dabei oft so fokussiert, dass jede Unterbrechung störend wirkt – so auch Werbeeinblendungen, die derzeit zwar noch eher selten kommen, spätestens mit dem Öffnen des TikTok-Ads Managers für die breite Masse jedoch deutlich häufiger werden dürften. Es sollte also in Deinem Interesse sein, Deine Tiktok-Werbung so zu gestalten, dass sie Nutzern gar nicht als Werbung auffällt und die Gefahr, Nutzer damit zu stören oder gar zu verärgern, ins Gegenteil umzukehren.

Wie kann man auf Tiktok Werbung schalten, die authentisch und unterhaltsam ist?

TikTok-Werbung schalten, die begeistert, statt nur zu werben? Das ist nicht nur eine naheliegende Idee, sondern genau das, was Dich mit Werbung auf TikTok erfolgreich macht! Das Stichwort ist „Native Advertising“, also authentische Werbung, die da, wo sie ausgespielt wird, so wirkt, als würde sie auch als Content dahin gehören – egal ob lustig, informativ, spannend oder schockierend, die Hauptsache ist, dass sie unterhält und nicht wie Werbung wirkt.

Auf TikTok Werbung schalten, die das Produkt aus Nutzersicht inszeniert

Dabei ist es immer sinnvoll, bei der Planung des Creatives eine Idee zu verfolgen, die das Produkt eher aus Nutzersicht inszeniert, z.B. einen schlagenden Produktvorteil in Anwendung oder die Reaktion von Personen zeigt. Im Idealfall verkauft das Produkt sich dabei selbst, so dass man weniger Fokus auf verkaufsunterstützende Aussagen legen muss, durch die die Gefahr wieder zunehmen würde, dass das Creative als Werbung identifiziert wird. Die Zuschauer dürfen also nicht den Eindruck gewinnen, dass man ihnen dieses Video nur zeigt, damit sie das Produkt kaufen – kommen sie hingegen (auch unterschwellig) selbst zu dem Schluss, dass das Produkt ihr weiteres Interesse verdient, ist das völlig in Ordnung, und die Werbung hat ihren Zweck voll erfüllt.

Beliebter Ansatz auf TikTok: Werbung schalten, die Nutzer & Community einbezieht

Ein weiterer beliebter Ansatz ist, Nutzer-Feedback in irgendeiner Form zum Thema des Creatives zu machen. Das kann entweder eine komplette, spaßig motivierte Vorführung des Produkts sein, ein Zusammenschnitt von Kommentaren oder eben auch ein Dialog, in dem das Produkt oder seine Vorteile eine wesentliche Rolle spielen. Hat das Produkt bereits eine gewisse Bekanntheit oder sogar einen echten Fankreis, kann man zudem positive Effekte erzeugen, indem man die Community ins Thema einbezieht.

Was Du konkret tun musst, um jetzt auf TikTok Werbung schalten zu können

Wie schon erwähnt: TikTok hat den Zugang zur Selbstbuchungsplattform, die für alle frei zugängig ist, bis heute noch nicht ganz freigeschaltet. So ist es derzeit nur für ausgewählte Unternehmen überhaupt möglich, direkt über TikTok zu werben. Ein klares System, wer Zutritt erhält und wer nicht, ist dabei nicht ganz abzulesen – alle übrigen Unternehmen können sich also nur anmelden und hoffen, Zugang zu erhalten, oder sie bewerben sich bei einer TikTok-Agentur wie TIGA Media!

Möchtest auch Du mit Deinem Unternehmen auf TikTok Werbung schalten und von einem neuen, potenziellen Markt profitieren, bevor es Deine Konkurrenten und Mitbewerber können? Als TikTok-Agentur haben wir die Möglichkeit, Dir und Deinem Unternehmen den benötigten Zugang zu verschaffen. Kontaktiere uns also jetzt für eine unverbindliche Erstberatung!

Erfahrungen & Bewertungen zu TIGA Media GmbH